2018-01-16 | Anmelden
 
 

Diagnose von Augenkrankheiten mittels Bilderkennung

Stefan Kahl von der Professur Medieninformatik und Jun.-Prof. Dr. Paul Rosenthal von der Juniorprofessur Visual Computing entwickelten gemeinsam mit Jun.-Prof. Dr. Marc Ritter von der Juniorprofessur Media Computing eine Möglichkeit zur automatischen Beurteilung der Schädigungssituation von AMD-Patienten (altersbedingte Makuladegeneration). Dabei handelt es sich um die Schädigung der Netzhaut in der Makula, also dem Bereich des schärfsten Sehens. Das Forschungsteam entwarf in seiner Arbeit einen zweidimensionalen Bildverarbeitungsalgotithmus, um den Verlauf des retinalen Pigmentepitels (kurz RPE) zu detektieren. Weiterhin entwickelten sie ein Tool zur Annotation von RPE-Verläufen, wobei einzelne Stellgrößen des kreierten Algorithmus‘ automatisch an einen vorhandenen Datensatz angepasst und daraus eine visuelle Darstellung der Schädigungssituation ableitbar ist.

Stefan Kahl präsentierte die Ergebnisse dieser Arbeit auf dem „Forum Bildverarbeitung 2014“, einer internationalen Konferenz des Fraunhofer Instituts, das sich den Trends in der Bildverarbeitung im industrienahen Bereich widmet.

Publikation: Kahl, Stefan; Ritter, Marc & Eibl, Maximilian. Automatisierte Beurteilung der Schädigungssituation bei Patienten mit altersbedingter Makuladegeneration (AMD). In: Forum Bildverarbeitung, 27.11. – 28.11.2014, Regensburg, S. 179 – 190. – Karlsruhe : KIT Scientific Publishing, 2014 [Link]

 

Kommentare

Keine Kommentare ... bis jetzt.
 
Projektgeber

Gef M BMBF

Gef M BMBF

LocalizeIt wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF und die BMBF Innovationsinitiative Unternehmen Region von August 2014 bis Juli 2019 gefördert und durch den Projektträger PtJ betreut.

Projektnehmer

Logo TU trans cropp

Logo MI

Logo MC TRANS

localizeIT ist ein Projekt der
Stiftungsjuniorprofessur Media Computing und der Professur Medieninformatik der Technischen Universität Chemnitz

Forschungspartner

Intenta Logo

3D MicroMag Logo

IBS Logo

Kontakt

Dr. rer. nat. Danny Kowerko
Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Chem­nitz
Fakul­tät für Infor­ma­tik
Juniorpro­fes­sur Medi­a Computing
Straße der Natio­nen 62
09111 Chemnitz